Alles redet von schmutzigen Motoren

Zurück zu Forum zum Kampf gegen die Abwälzung der Krisenlasten bei VW

Alles redet von schmutzigen Motoren

Abgeschickt von Lupo am 29.07.2017 13:02
Keiner von schmutzigen Sprit. Und der ist fürwahr der letzte Dreck. Allein der Mineraldiesel D7 (7 % Biodiesel aus Indonesien aus Palmöl weil billig) wird die Motoren verpeken, weil kein Emulgator drin ist. Man meint den könne man sich sparen bei der kleinen Menge. Statt die Dieselmotoren auf Gasbetrieb umzurüsten, trickst man weiter mit der Software. Würde man untertage mit dem jetzigen Sprit fahren, käme man mit der Lüftung nicht nach. Oder in den Lagerhallen fährt man schon lange mit Gasmotoren. Aber das ganze Gequatsche riecht nach dem Geschäft mit Elektroantrieb und so soll der Diesel auf den Schrott. Ein sehr durchsichtiges Manöver.
Sofort antworten
URLs werden automatisch verlinkt. Grundlegendes HTML ist erlaubt.
Vorname
Nachname
Soll nur Ihr Vorname im Forum erscheinen klicken Sie hier:
E-Mail Adresse (Diese bekommt nur der Moderator für eventuelle Fragen)

 
(Erforderlich)
Enter the word
Auf Basis von Ploneboard
Historie
Aktivieren durch pb um 29.07.2017 17:02
Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: oeffentlichkeit@mlpd.de